1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

headermotiv v2

Tensid-Reiniger keine „Wundermittel“
Werbung oft irreführend!

ei-kolumbus-popupDie irreführenden Werbebehauptungen der Vertreiber von Tensid-Reinigern zur Ölbeseitigung und ihre ökologischen Konsequenzen ... mehr

Sofortmaßnahmen bei Mineralölunfällen –
Ölbindemittel sind die richtige Wahl!

image-top-module2Bewährt, zuverlässig und innovativ. Viele Publikationen, insbesondere seitens der GGVU, erwecken derzeit den Anschein, dass Ölbindemittel und deren Anwendung nicht mehr zeitgemäß sei. ...mehr

 

Die LTwS-Schrift Nr. 27 stammt vom August 1998. Bitte beachten Sie, dass sich in der Zwischenzeit einige Schriften, auf die Bezug genommen wird, geändert haben:

 

  • VbF wurde durch die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) ersetzt.
  • GGVS wurde durch GGVSE ersetzt, die Einteilung erfolgt nicht mehr nach Randnummern, sondern nach Kapiteln.
  • Nach der „Verordnung über das Europäische Abfallverzeichnis“ gelten die Abfallschlüsse
    + 15 02 02 = besonders überwachungsbedürftige Abfälle KrwAbfG § 41 (Gefahrstoffe wurden aufgesaugt
    + 15 02 03 = wenn keine Gefahrstoffe aufgesaugt wurden


Darüber hinaus wurde die Liste der Prüfstellen für Prüfungen gem. den „Anforderungen an Ölbinder“ (vormals LTwS-Schrift Nr. 15) wie folgt erweitert:

  • DEKRA Umwelt GmbH, Labor für Umwelt- und Produktanalytik, Handwerkstr. 15, 70565 Stuttgart
  • Materialprüfungsamt Nordrhein-Westfalen, 44285 Dortmund
  • Polymer-Institut, Quellenstr. 3, 65439 Flörsheim-Wicker


Die arbeitsmedizinische und umwelttechnische Beurteilung erstellt:

  • Hygiene Institut des Ruhrgebietes, Rotthauser Str. 19, 45879 Gelsenkirchen

> zurück

markenzeichen

Ein Zeichen für kontinuierliche Qualität.
Werden Sie Mitglied bei GÖC.

Willkommen in bester Gesellschaft!